Engagement Team

Berufsträger

Alexander Frey

Partner
Rechtsanwalt
Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Alexander Frey berät und vertritt vordringlich mittelständische, inhaber- und familiengeführte Unternehmen und Konzerne und deren Gesellschafter. Er befasst sich hierbei mit gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen, Unternehmenskäufen/-verkäufen, Umstrukturierungen von Unternehmen und Joint Venture- und Kooperations-Projekten. Ein weiterer Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Beratung zu handels- und wirtschaftsrechtlichen Themen, insbesondere zu komplexen Beschaffungs-/Liefer- und Vertriebsstrukturen. Schließlich betreut Alexander Frey Immobilientransaktionen, vordringlich in Form von Share- und Asset-Deals, sowie Unternehmensnachfolgen.

Bei seiner anwaltlichen Tätigkeit wird Alexander Frey von dem auf die Bereiche Handels- & Gesellschaftsrecht/M&A spezialisierten Team der Kanzlei unterstützt.

Im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/2019 wurde Alexander Frey als „häufig empfohlener Anwalt“ im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A und als „sehr kompetent und angenehm“ ausgezeichnet.

Tätigkeitsfelder:
  • seit 2018 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • seit 2008 geschäftsführender Partner der Kanzlei THORWART
  • 2001 - 2008 Rechtsanwalt bei Thorwart Zech & Partner
  • 2001 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Innsbruck mit dem Titel „Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)“
  • Stellvertretender Vorsitzender des Gemeinsamen Fachprüfungsausschusses Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht der Rechtsanwaltskammern Nürnberg und Bamberg
  • Mitglied des Stiftungsrates der THORWART-JESKA-Stiftung, Nürnberg
  • Vertretung der Kanzlei THORWART in den Gremien der Integrated Advisory Group (iag global), einem Netzwerk von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern mit Sitz in mehr als 80 Ländern.